Homepage Rezepte Hackauflauf mit Bananen

Rezept Hackauflauf mit Bananen

Curry, Bananen und Hackfleisch verbinden sich hier harmonisch zu einem exotischen Geschmackserlebnis und lassen die südostasiatischen Wurzeln erahnen.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
510 kcal
leicht

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Backofen auf 225° vorheizen. Hackfleisch in eine Schüssel geben. Das Toastbrot in kaltem Wasser einweichen, fest ausdrücken und zerzupfen, zum Hack geben. Zwiebeln und Knoblauch schälen, ganz fein hacken, zum Fleisch geben und mit 1 Ei, Rosinen und Mango-Chutney vermischen. Mit Salz, Pfeffer, 2 TL Currypulver und Zitronensaft würzen.
  2. Eine Auflaufform fetten, die Hackmischung einfüllen und glatt streichen. Im Ofen (Mitte, Umluft 200°) 20 Min. backen.
  3. Dann die Milch mit den übrigen 2 Eiern verrühren, mit Salz, Muskat und 1 TL Curry würzen. Die Bananen schälen und in Scheiben schneiden, auf die Fleischmasse legen. Auflauf mit der Eiermilch übergießen. Noch 15-20 Min. überbacken, bis die Oberfläche gebräunt ist. Auflauf in der Form servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

wer's mag :-(

ich war zunächst begeistert, als mir das rezept empfohlen wurde. hört sich sehr lecker an, aber ich - und leider auch meine gäste - konnten uns dann irgendwie gar nicht begeistern. ich liebe bananen und mag hackfleisch auch sehr - aber beides kombiniert, dass schmeckt mir nicht.
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login