Homepage Rezepte Hackfleisch-Reis-Röllchen

Zutaten

1 TL edelsüßes Paprikapulver
Chilipulver
1 Ei
1 EL Öl
125 g Mozzarella

Rezept Hackfleisch-Reis-Röllchen

Servieren Sie zu diesen Fleischröllchen mediterranes Gemüse oder einen frischen Salat.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
350 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Den Reis in 140 ml Salzwasser zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze zugedeckt in ca. 15 Min. garen. Abkühlen lassen.
  2. Inzwischen die Knoblauchzehe schälen, fein hacken, mit dem Hackfleisch, 1 TL Salz, Paprikapulver, 1 Msp. Chilipulver und dem Ei in eine Schüssel geben und alles gründlich vermengen. Den gegarten Reis dazugeben und unter den Teig kneten.
  3. Mit nassen Händen den Teig zu zwölf gleich großen Röllchen formen. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Hackfleisch-Reis-Röllchen darin bei mittlerer Hitze in ca. 10 Min. rundherum scharf anbraten.
  4. Den Mozzarella abtropfen lassen und in zwölf dünne Scheiben schneiden. Diese auf die Röllchen legen. Die Herdplatte ausschalten und den Käse bei geschlossener Pfanne in ca. 5 Min. schmelzen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login