Rezept Hackfleischpizza

Dieses Rezept ist für einen ausgewiesenen Pizzamuffel erfunden worden - so isst er auch Pizza!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
Kommt auf die Esser an, so 4-6
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

500 g
1 Päckchen
Trockenhefe
1/4 l
lauwarmes Wasser
1 TL
1 TL
1 EL
1 TL
800 g
2
Paprikaschoten, gewürfelt
2
Zwiebeln, gewürfelt
2
Tomaten, gewürfelt
2-4
Knoblauchzehen, kleingehackt
1 Döschen(140g)
Tomatenmark
200 g
200 g
geriebenen Gouda
Olivenöl, Pizzagewürz, Salz, Pfeffer, Brühe, Oregano,
Oliven und Peperoni nach Belieben

Zubereitung

  1. 1.

    Mehl, Hefe, Wasser,Salz, Zucker, Olivenöl und Oregano vermischen, ein paar Minuten kneten und an einem warmen Ort gehen lassen, bis der Teig sich deutlich vergrößert hat. Danach noch einmal durchkneten und auf ein gefettetes Blech ausrollen.
    Und falls es schnell gehen soll: Backmischung verwenden, aber trotzdem etwas Olivenöl und Oregano zufügen.

  2. 2.

    In der Zwischenzeit das Hackfleisch in etwas Olivenöl anbraten. Die Paprikaschoten, Zwiebeln, Tomaten und Knoblauchzehen zufügen und kurz mitbraten. Etwas Brühe angießen und so lange schmoren lassen, bis das Gemüse bißfest ist. Tomatenmark hinzufügen, mit Salz, Pfeffer und Pizzagewürz abschmecken.

  3. 3.

    Die Hackfleischmasse auf den Teig geben. Nach Belieben mit Oliven und/oder Peperoni belegen. Den Schafkäse würfeln und auf dem Teig verteilen, ebenso den gerieben Gouda. Mit Oregano bestreuen.

  4. 4.

    Alles zusammen noch ca.15 Min. gehen lassen.
    Bei 200° Umluft (220° Ober/Unterhitze) ca. 25 Min. backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login