Rezept Hacksteaks mit Schafskäse

Der Schafskäse macht diese klassischen griechischen Bifteki besonders saftig.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
BBQ Basics
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 455 kcal

Zutaten

12 Zweige
1
1 TL
edelsüßes Paprikapulver
Öl für den Rost

Zubereitung

  1. 1.

    Zitrone heiß waschen und abtrocknen, die Schale fein abreiben. Den Knoblauch schälen und ganz fein würfeln. Den Thymian abbrausen und trocken schütteln, die Blättchen abstreifen und grob hacken.

  2. 2.

    Das Hackfleisch mit Zitronenschale, Knoblauch, Thymian, Ei und den Semmelbröseln in eine Schüssel geben. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und mit den Händen kräftig so lange durchkneten, bis der Fleischteig gut zusammenhält. Den Teig in acht Portionen teilen. Den Feta vierteln und jedes Viertel noch mal horizontal halbieren.

  3. 3.

    Jeweils eine Fleischteigportion in die Handfläche legen und ein wenig flacher drücken. 1 Käsestück darauflegen, den Fleischteig darüberklappen und gut zusammendrücken, sodass das Fetastück komplett verhüllt ist.

  4. 4.

    Den Rost einölen. Die Hacksteaks auf den Rost legen und bei mittlerer Htze um die 20 Minuten grillen, dabei mehrmals umdrehen. Man sieht, dass die gefüllten Steaks fertig sind, wenn an einigen Stellen ein bisschen geschmolzener Käse austritt.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login