Homepage Rezepte Hähnchenbrust auf Provence-Gemüse

Rezept Hähnchenbrust auf Provence-Gemüse

Rezeptinfos

30 bis 60 min
415 kcal
leicht

FÜR 2 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 2 PERSONEN

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen. Die Zwiebeln in große Würfel, den Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Aubergine und Zucchino waschen, putzen und in 2 cm große Würfel schneiden.
  2. Die Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und in 2 cm große Quadrate schneiden. Die Peperoni längs halbieren, Stiel und Kerne entfernen, die Schote waschen und in feine Streifen schneiden.
  3. Die Hähnchenbrust kalt abspülen, trocken tupfen und quer in dünne Scheiben schneiden. Das Olivenöl in einer Pfanne mittelstark erhitzen und das Fleisch darin unter Rühren 3 Min. braten, aus der Pfanne nehmen und warm halten.
  4. Das Gemüse in die Pfanne geben und 2 Min. andünsten, mehrmals durchrühren. Kräuter waschen, Blättchen abzupfen und untermischen. Das Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 3 Min. dünsten.
  5. In der Zwischenzeit die Tomaten waschen, halbieren, Stielansätze herausschneiden, die Tomaten würfeln und unter das Gemüse in der Pfanne mischen. Die Hähnchenbrustscheiben darauf verteilen, alles zugedeckt bei schwacher Hitze in 3 Min. fertig garen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login