Homepage Rezepte Hähnchenkeulen mit grünen Bohnen

Rezept Hähnchenkeulen mit grünen Bohnen

Leckeres Abendessen: Zu den mediterran gewürzten Hähnchenkeulen passen krosse Bratkartoffeln.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
420 kcal
mittel

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Hähnchenkeulen waschen und trockentupfen. Rundherum kräftig salzen und pfeffern. Im heißen Öl ca. 20 Minuten anbraten.
  2. Tomaten häuten, halbieren, entkernen und würfeln.Zwiebeln und Knoblauch abziehen, fein hacken. Zwiebeln mit Knoblauch ins Bratfett geben, kurz andünsten. Tomatenwürfel zufügen, abgedeckt ca. 20 Minuten bei geringer Hitze schmoren.
  3. Bohnen waschen, putzen, in Stücke schneiden und in kochendem gesalzenem Wasser ca. 15 Minuten garen. Abtropfen lassen.
  4. Rosmarin waschen, trockentupfen. Hähnchenkeulen herausnehmen. Bohnen und Rosmarin zu den Tomaten geben, abschmecken. Alles anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login