Homepage Rezepte Hähnchenkeulen mit Mandeln

Rezept Hähnchenkeulen mit Mandeln

Exquisit: saftige Hähnchenkeulen in Safran, Zwiebeln, Knoblauch und Mandeln.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
420 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Safran in 2 EL heißem Wasser auflösen. Hähnchenkeulen waschen, trockentupfen und damit bepinseln. Würzen.
  2. Zwiebel abziehen, fein würfeln. Knoblauchzehe abziehen und hacken.
  3. Hähnchenkeulen in einem Bräter im heißen Öl ca. 5 Minuten rundherum anbraten, herausnehmen. Zwiebeln und Knoblauch im Bratfett unter Rühren anbraten. Brühe und Wein zufügen. Einkochen lassen, bis die Flüssigkeit fast verdampft ist. Keulen darauf legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf der zweiten Schiene von unten 30 Minuten garen. Grill des Backofens zuschalten und 3-5 Minuten knusprig braten.
  4. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett anrösten, herausnehmen. Petersilie hacken. Beides mischen und über die Keulen streuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login