Rezept Hähnchentempura mit Früchten

Line

Asien-Fans sollten dieses süß-saure Fondue mit Knusperteig unbedingt probieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Raclette & Fondue
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 680 kcal

Zutaten

2 Msp.
Pul Biber (türkischer Plättchenpaprika; ersatzweise 1/2 TL Cayennepfeffer)
120 g
2 EL
Speisestärke
1 Msp.
1
100 ml
trockener Weißwein
1 l
Öl

Zubereitung

  1. 1.

    Ananas und Aprikosen abtropfen lassen und sehr gut abtrocknen. Die Ananas mit 1 Msp. Pul Biber, die Aprikosen mit Ingwer mischen.

  2. 2.

    Das Hähnchenfleisch waschen und trocken tupfen. Fett und Sehnen entfernen. Fleisch in 2 × 2 cm große Würfel schneiden und mit 1 Msp. Pul Biber, Salz und Pfeffer würzen.

  3. 3.

    Mehl mit Speisestärke, Backpulver, Eigelb, Wein und 100 ml kaltem Wasser verrühren.

  4. 4.

    Öl im Fonduetopf auf dem Herd erhitzen. Auf das Rechaud stellen und heiß halten. Das Fleisch salzen und pfeffern. Fleisch und Obst auf die Fonduegabeln spießen, in den Teig tauchen und im Öl knusprig ausbacken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login