Schokofondue-Varianten

  • Für Erwachsene können Sie die Schokomasse mit einem Esslöffel Instantkaffee aromatisieren. 
     
  • Für weißes Schokoladenfondue nehmen Sie weiße Schokolade, lassen Honig und Kakaopulver weg und geben vier Eßlössel Kokosraspel hinzu. 
     
  • Wer sein Schokofondue besonders sämig mag, nimmt statt Milch Sahne. 
     
  • Für ein Nougatfondue lassen Sie anstelle von Schokolade 200 g Nougat schmelzen.
 

Früchte fürs Schokofondue

  • Exotisch mit Physalis, Baby-Ananas, Kiwi, Banane, Litschi, Sternfrucht, frische Feigen
     
  • Europäisch mit Birnen, Äpfeln, Trauben, Erdbeeren, Kirschen
     
  • Oranges Fondue mit Mango, Pfirsich, Aprikose, Orange, Mandarine
     
  • Herbstlich mit Zwetschgen, Äpfeln, roten und grünen Trauben, Birnen