Rezept Hähnchentopf mit Zucchini

Line

Ein Eintopf im Sommer? Warum nicht!Feine Zucchini und aromatische Kräutern bringen sommerlich-leichte Frische in den Topf.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Ich koch' mir was
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 480 kcal

Zutaten

1 EL
neutrales Öl
4 EL
Gemüsebrühe (Instant, zubereitet)
4 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Den Zucchino waschen, putzen, längs halbieren und in dicke Halbmonde schneiden. Die Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Die Kartoffeln schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden.

  2. 2.

    Das Hähnchenfleisch kalt abwaschen, trocken tupfen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Mit Salz, Pfeffer und Estragon würzen.

  3. 3.

    Das Öl in einem Schmortopf erhitzen, das Hähnchenfleisch und die Zwiebelspalten darin 2-3 Min. anbraten. Kartoffelwürfel, Gemüsebrühe und Sahne dazugeben und alles 8 Min. zugedeckt bei mittlerer Hitze schmoren lassen, dabei gelegentlich umrühren.

  4. 4.

    Den Zucchino hinzufügen und den Eintopf zugedeckt in weiteren 5-6 Min. fertig garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login