Homepage Rezepte Hafercookies

Zutaten

200 g Mehl
75 g Zucker
¼ TL Salz
100 g kalte Butter
50 g Zartbitter-Kuvertüre

Rezept Hafercookies

Bevor die Haferflocken in den Teig wandern, werden sie noch in einer Pfanne hellbraun geröstet.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
50 kcal
leicht

Für 45 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 45 Stück

Zubereitung

  1. In einer beschichteten Pfanne die Haferflocken ohne Fett hellbraun rösten. Aus Mehl, Zucker, Haferflocken, Salz, Ei und Butter einen Teig kneten. Aus dem Teig 2 Rollen von 4 cm Ø formen, in Frischhaltefolie wickeln und 30 Min. ins Gefrierfach legen.
  2. Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier belegen. Die Rollen in 2-3 mm dicke Scheiben schneiden. Im Backofen (Mitte) 10 Min. backen. Auf einem Rost auskühlen lassen.
  3. Die Kuvertüre schmelzen. Je 2 Kekse mit etwas Kuvertüre zusammensetzen. Die Kuvertüre fest werden lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login