Rezept Haferflocken-Muffins

Die haben's in sich: Getrocknete Aprikosen und Aprikosenkonfitüre sorgen für fruchtigen Geschmack und längere Frische.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Muffinsblech (12 Stück)
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Becherkuchen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 140 kcal

Zutaten

½ Becher blütenzarte Haferflocken
2
4 EL
Aprikosenmarmelade
1 Päckchen
Vanillezucker
1 Becher
1 TL
1 Msp.
Fett für das Blech (oder 12 Papier-Backförmchen)

Zubereitung

  1. 1.

    Milch mit Haferflocken in einem Topf aufkochen, Butter einrühren und vom Herd nehmen. Den Backofen auf 170° vorheizen. Das Muffinsblech fetten. Die Aprikosen klein schneiden. Die Eier trennen.

  2. 2.

    Die Eigelbe mit Aprikosenmarmelade, getrockneten Aprikosen und Vanillezucker zu den Haferflocken rühren. Mehl mit Backpulver mischen und unterrühren. Die Eiweiße mit Salz steif schlagen und unterheben. Den Teig in das Blech füllen. Im Ofen (Mitte, Umluft 150°) 25-30 Min. backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login