Homepage Rezepte Quark-Kirsch-Muffins

Zutaten

2 Eier
½ Becher Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
1 TL abgeriebene Bio-Zitronenschale
2 TL Backpulver
12 Papier-Backförmchen

Rezept Quark-Kirsch-Muffins

Kokosraspel und Grieß werden zusammen mit Kirschen und Quark zu kleinen Naschwerken verbacken .

Rezeptinfos

30 bis 60 min
220 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Muffinsblech (12 Stück)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Muffinsblech (12 Stück)

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Das Muffinsblech mit Papier-Backförmchen auslegen. Die Eier trennen. Butter, Quark, Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale und Eigelbe verrühren. Kokosraspel, Grieß und Backpulver mischen und zufügen. Die Eiweiße steif schlagen und unterheben.
  2. Die Vertiefungen mit je 2 EL Teig füllen, 3-4 Kirschen darauflegen und mit dem restlichen Teig bedecken. Im Backofen (Mitte, Umluft 160°) 30 Min. backen. Abgekühlt aus den Formen lösen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login