Homepage Rezepte Haferflockenwaffeln

Zutaten

75 g brauner Zucker
je etwas abgeriebene Zitronen- und Orangenschale
3 Eier
125 g Mehl
1 Msp. Backpulver
5 EL Mineralwasser
Fett fürs Waffeleisen
Puderzucker zum Bestäuben

Rezept Haferflockenwaffeln

Haferflocken sind ballaststoffreich, liefern viel Vitamin B1 und B6. Warum den Kindern also nicht mal guten Gewissens ein süßes Mittagessen servieren?

Rezeptinfos

30 bis 60 min
375 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 6 Waffeln

Zutaten

Portionsgröße: Für 6 Waffeln

Zubereitung

  1. Butter, Zucker, 1 Prise Salz, Zitronen- und Orangenschale schaumig rühren. Die Eier einzeln einrühren. Mehl, Backpulver und Haferflocken mischen, abwechselnd mit dem Mineralwasser unterrühren.
  2. Das Waffeleisen vorheizen, die Backflächen dünn einfetten. Gut 2 EL Teig auf die untere Backfläche geben. Die Waffeln nacheinander in ca. 2 Min. goldgelb backen. Auf einen Kuchenrost legen und weiter so verfahren bis der Teig verbraucht ist. Mit gesiebtem Puderzucker bestäuben und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login