Rezept Hafergrütze mit Nektarinen

Die Hafergrütze mit Nektarinen spendiert den Knochen eine Extraportion Calcium für mehr Stabilität.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Gesund essen bei Osteoporose
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 295 kcal

Zutaten

100 g
4 EL
Magermilchpulver
1 TL
abgeriebene Schale von

Zubereitung

  1. 1.

    Die Milch aufkochen lassen; Hafergrütze, Milchpulver und Zitronenschale einrühren und bei kleinster Hitze unter gelegentlichem Rühren 5 Min. köcheln lassen. Die Grütze von der Kochstelle nehmen und noch 10 Min. quellen lassen.

  2. 2.

    Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Nektarinen waschen, trockenreiben, halbieren und entsteinen. Die Hälften in dünne Spalten schneiden. Die Grütze mit Zucker abschmecken. Mit Nektarinenspalten und Mandelblättchen anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login