Homepage Rezepte Weißweingelee mit Nektarinen

Zutaten

3/4 l aromatischer Weißwein (z. B. Riesling oder Muscadet)
500 g Gelierzucker 2 : 1 (oder 1 kg Gelierzucker 1 : 1 oder 300 g Gelierzucker 3 : 1)

Rezept Weißweingelee mit Nektarinen

Genau richtig für den Sommer, wenn es vollreife Nektarinen zu kaufen gibt. Denn damit schmeckt das Gelee am besten.

Rezeptinfos

unter 30 min
330 kcal
leicht
Portionsgröße

Für ca. 1,5 kg Gelee

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 1,5 kg Gelee

Zubereitung

  1. Die Nektarinen waschen, halbieren und die Steine herauslösen. Die Nektarinen ungeschält in kleine Würfel schneiden. Den Wein mit den Nektarinenwürfeln, Gelierzucker und Zitronensaft in einem großen hohen Topf verrühren und zum Kochen bringen. Alles bei starker bis mittlerer Hitze offen 4 Min. leicht sprudelnd kochen. Häufig umrühren.
  2. Die Gelierprobe machen. Das Gelee eventuell abschäumen und in 6-8 vorbereitete Gläser füllen. Diese verschließen, ca. 5 Min. auf den Kopf stellen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login