Homepage Rezepte Grundrezept Haferpancakes

Rezept Grundrezept Haferpancakes

Der Klassiker sind Pancakes mit Ahornsirup und Heidelbeeren. Mit Joghurt und Rhabarberkompott bzw. mit Schoko-Nuss-Aufstrich und Bananenscheiben schmeckt’s auch fein!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
395 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zutaten:

Ausserdem:

Zubereitung

  1. Haferflocken, Eier und Milch mit 2 Prisen Salz in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Pürierstab zu einem glatten Teig mixen. Etwa 10 Min. (max. 1 Std.) quellen lassen. Backofen auf 50° vorheizen.
  2. In einer großen beschichteten Pfanne je 1 TL Butter erhitzen und nacheinander 10 Pancakes ausbacken. Hierzu 2-3 EL Teig pro Pancake in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze von jeder Seite 2 Min. backen.
  3. Pancakes aus der Pfanne nehmen und bis zum Servieren im Backofen warm halten. Dann auf 2 Tellern anrichten und sofort genießen.

Tipp: Für eine vegane Variante Mandelmilch verwenden und statt der Eier 2 EL Leinsamen untermixen. 

Rezept bewerten:
(3)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Pfannkuchen Grundrezept

Pfannkuchen

Avocado-Pancakes Texmex

herzhafte Pancakes

Kleine Beeren-Pancakes

süße Pancakes