Rezept Hagebutten-Sesam-Tropfen

Unten knusprig, oben fruchtig: Hier können Sie auch mal eine andere Marmelade nehmen. Zum Beispiel Brombeergelee passt prima zu gehackten Walnüssen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(4)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 40 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
1 Teig - 50 Kekse
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 55 kcal

Zutaten

200 g
75 g
¼ TL Salz
100 g
40 g
1
kleiner Gefrierbeutel zum Einfüllen der Konfitüre

Zubereitung

  1. 1.

    Aus Mehl, Zucker, Salz, Ei und Butter einen Teig kneten. Den Backofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier belegen.

  2. 2.

    Vom Teig knapp walnussgroße Stücke abnehmen, rund drehen, etwas flach drücken und mit der Unterseite in die Sesamsamen drücken. Die Kekse aufs Blech setzen und in jedes eine kleine Mulde drücken. Die Konfitüre in den Gefrierbeutel füllen, eine Ecke abschneiden und jede Keksmulde mit Konfitüre füllen. Im Backofen (Mitte) 12 Min. backen. Auf einem Rost abkühlen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(4)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

oma.eierschecke
Mmmh

die Plätzchen sind sehr einfach zuzubereiten und schmecken sooooo gut.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login