Homepage Rezepte Haselnuss-Kakao-Aufstrich

Zutaten

100 g Butter
1 Pck. Vanillezucker
5 Tropfen flüssiger Süßstoff

Rezept Haselnuss-Kakao-Aufstrich

Besser als gekauft! Der schokoladige Aufstrich hält sich in einem Schraubglas im Kühlschrank gelagert 10 Tage frisch.

Rezeptinfos

unter 30 min
75 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 20 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 20 Portionen

Zubereitung

  1. Die Butter aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie weich wird.
  2. Den Backofen auf 200° vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Die Haselnusskerne auf das Backblech geben und im heißen Backofen (Mitte) 15 Min. rösten. Anschließend die Haselnusskerne aus dem Ofen holen, auf ein Geschirrtuch geben und etwas abkühlen lassen.
  3. Das Tuch über die Nüsse schlagen und die braune Haut abreiben. Die Haselnusskerne portionsweise im Blitzhacker sehr fein mahlen.
  4. Gemahlene Haselnüsse, Kakaopulver, Vanillezucker, Süßstoff und nach Belieben 1 Prise Vanille mit der Butter gründlich verrühren. Der schokoladige Aufstrich hält sich in einem Schraubglas im Kühlschrank gelagert 10 Tage frisch.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login