Rezept Herzoginkartoffeln

Herzoginkartoffeln passen gut zu Gerichten mit viel Sauce wie einem Schmorbraten, zu Geschnetzeltem oder einem Ragout.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4-6 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kartoffeln
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 145 kcal

Zutaten

700 g
3
6 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Die Kartoffeln waschen und mit 1 TL Salz bei mittlerer Hitze zugedeckt in 20-25 Min. garen. Die Kartoffeln abgießen, heiß pellen und durch die Presse drücken oder fein zerstampfen. Die heiße Masse mit 2 Eigelben mischen, salzen und pfeffern.

  2. 2.

    Ein Blech mit Butter fetten. Die Kartoffelmasse in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und 4-5 cm hohe Rosetten aufs Blech spritzen. Abkühlen lassen.

  3. 3.

    Den Ofen auf 200° vorheizen. Übriges Eigelb mit der Sahne verrühren und über die Pommes Duchesse träufeln. Im heißen Ofen (Mitte, Umluft 180°) 10-15 Min. garen, bis die Kartoffelrosetten leicht gebräunt sind. Passt gut zu Gerichten mit viel Sauce wie einem Schmorbraten, zu Geschnetzeltem oder einem Ragout.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login