Homepage Rezepte Herzoginkartoffeln

Zutaten

Rezept Herzoginkartoffeln

Herzoginkartoffeln passen gut zu Gerichten mit viel Sauce wie einem Schmorbraten, zu Geschnetzeltem oder einem Ragout.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
145 kcal
leicht

Für 4-6 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 4-6 Personen:

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln waschen und mit 1 TL Salz bei mittlerer Hitze zugedeckt in 20-25 Min. garen. Die Kartoffeln abgießen, heiß pellen und durch die Presse drücken oder fein zerstampfen. Die heiße Masse mit 2 Eigelben mischen, salzen und pfeffern.
  2. Ein Blech mit Butter fetten. Die Kartoffelmasse in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und 4-5 cm hohe Rosetten aufs Blech spritzen. Abkühlen lassen.
  3. Den Ofen auf 200° vorheizen. Übriges Eigelb mit der Sahne verrühren und über die Pommes Duchesse träufeln. Im heißen Ofen (Mitte, Umluft 180°) 10-15 Min. garen, bis die Kartoffelrosetten leicht gebräunt sind. Passt gut zu Gerichten mit viel Sauce wie einem Schmorbraten, zu Geschnetzeltem oder einem Ragout.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login