Homepage Rezepte Himbeer-Tiramisu

Zutaten

8 Löffelbiskuits (ca. 60 g)
6 EL frisch gepresster Orangensaft
1 Rezept Frischkäse-Dip
2 EL Ahornsirup
2 EL geraspelte Zartbitter-Schokolade (60 % Kakao)

Rezept Himbeer-Tiramisu

So gesund war Tiramisu noch nie! Außerdem sehen die Beeren ganz besonders hübsch aus und verschwinden eine nach der anderen im kleinen Leckermäulchen.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
455 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 kleine und 2 große Esser

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 kleine und 2 große Esser
  • 200 g tiefgekühlte Himbeeren
  • 8 Löffelbiskuits (ca. 60 g)
  • 6 EL frisch gepresster Orangensaft
  • 1 Rezept Frischkäse-Dip
  • 2 EL Ahornsirup
  • 2 EL geraspelte Zartbitter-Schokolade (60 % Kakao)

Zubereitung

  1. Die Himbeeren in 10 Min. leicht antauen lassen. Die Löffelbiskuits nebeneinander in eine flache rechteckige Form (ca. 15 × 20 cm) legen. Mit dem Orangensaft beträufeln.
  2. Die Frischkäsecreme (Zubereitung laut unterstehendem Link, dort Schritt 2) gleichmäßig auf den Biskuits verstreichen. Die Himbeeren darauf verteilen. Mit dem Ahornsirup beträufeln und mit den Schokoraspeln bestreuen.
  3. Das Himbeer-Tiramisu abdecken und mindestens 1 Std. im Kühlschrank durchziehen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)