Homepage Rezepte Holunder-Kräuterbowle

Zutaten

5 Stängel Gundelrebe
1/4 l Holunderblütensirup
3/4 l trockener Weißwein
3/4 l trockener Sekt
2 Holunderblütendolden
reichlich Eiswürfel

Rezept Holunder-Kräuterbowle

Ohne Alkohol geht's auch: Verwenden Sie anstelle von Wein und Sekt einfach 3/4 l Kräuterlimonade oder Ginger Ale sowie 3/4 l Mineralwasser.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
180 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 10 Gläser (à 200 ml Inhalt)

Zutaten

Portionsgröße: Für 10 Gläser (à 200 ml Inhalt)

Zubereitung

  1. Die Zitronen und die Orange heiß waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Gundelrebe waschen und trocken schütteln. Die Blättchen nach Belieben abzupfen.
  2. Zitronen- und Orangenscheiben, Gundelrebe, Holunderblütensirup und die Hälfte des Weins in ein großes, weites Glasgefäß geben und alles zugedeckt ca. 30 Min. ziehen lassen. Währenddessen den restlichen Wein und den Sekt kühl stellen.
  3. Reichlich Eiswürfel in die Bowle geben und umrühren. Den restlichen Wein und den Sekt hinzufügen. Die Holunderblütendolden ausschütteln (damit eventuell vorhandene Insekten herausfallen) und mit den Gänseblümchen in die Bowle geben. Nochmals kurz umrühren und sofort servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)