Rezept Indisches Blumenkohl-Curry

Das essen nicht nur die Inder gerne: klassisches, mildes Curry mit Blumenkohl, Kartoffeln, Tomaten und Erbsen. Mit Reis oder Naan-Brot servieren.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Indisch kochen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 170 kcal

Zutaten

500 g
3 EL
Ghee
1 TL
Kurkumapulver
150 g
3 EL
1 TL
Garam Masala

Zubereitung

  1. 1.

    Blumenkohl waschen, putzen und in Röschen brechen. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Zwiebel und Ingwer schälen, beides hacken. Tomaten waschen und ohne den Stielansatz würfeln.

  2. 2.

    Lorbeerblatt 1 Min. im heißen Ghee rösten, Zwiebel und Ingwer zugeben, hellbraun anbraten. Blumenkohl, Kartoffeln, Kurkuma-, Chilipulver und gemahlenen Kreuzkümmel zugeben, unter Rühren 2 Min. braten. Tomaten, Erbsen, Joghurt und ¼ l Wasser zugeben, salzen, zugedeckt in 20-25 Min. garen. Garam Masala unterrühren und servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login