Homepage Rezepte Joghurt-Gugels

Rezept Joghurt-Gugels

Diese einfachen Joghurt-Gugels sind im Handumdrehen gemacht und schmecken einfach herrlich frisch. Die Mini-Gugelhupfe kann man toll auf einer Etagere zum Kaffee servieren.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
260 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 12 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 12 Stück

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° vorheizen. Die Förmchen auf ein Blech stellen. Joghurt, Öl, 2 EL Zitronensaft, Zucker und Eier in eine Rührschüssel geben und mit den Rührbesen des Handrührgeräts glatt rühren. Mehl mit Backpulver unterrühren.
  2. Den Teig in die Förmchen füllen. Im heißen Ofen (Mitte) ca. 25 Min. backen. Herausnehmen und leicht abgekühlt aus den Förmchen stürzen.
  3. Puderzucker mit 1-2 EL Wasser und übrigem Zitronensaft (1 EL) zu einem dünnflüssigen Guss verrühren. Die noch warmen Kuchen mit der Glasur bestreichen und vollständig abkühlen lassen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Marmorkuchen

12 Mini-Marmorkuchen

Mini-Cheese-Cakes für heiße Tage

14 leckere Mini-Cheesecakes

Zitronen-Joghurt-Kuchen mit Basilikumzucker

Die besten Joghurtkuchen