Homepage Rezepte Schnelle Zitronenschnitten

Rezept Schnelle Zitronenschnitten

Herrlich erfrischend schmecken diese einfachen Schnitten mit Zitrone. Perfekt für eine gemütliche Kaffeerunde mit vielen Gästen. Schließlich kommen Zitronenkuchen bei fast jedem gut an.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
195 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 20 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 20 Stück

Ausserdem

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Zitrone mit heißem Wasser waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Die Zitrone halbieren, den Saft auspressen.
  2. Zucker, Öl, Eier und Joghurt sowie Zitronensaft und -schale mit den Rührbesen des Handrührgeräts glatt verrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen und unter die Masse rühren.
  3. Den Teig auf das vorbereitete Backblech geben und gleichmäßig verstreichen. Im Ofen (Mitte) ca. 30 Min. backen. Anschließend aus dem Ofen nehmen und leicht abkühlen lassen.
  4. Puderzucker mit 2 EL Zitronensaft und 2-3 EL Wasser zu einem glatten Guss verrühren. Den Kuchen damit glasieren. Zitronengelee oder Lemon Curd mit 1 EL Zitronensaft verrühren, mit einem Löffel über den Guss träufeln und mit dem Löffelstiel marmorieren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

13 fruchtige Zitronentarte-Rezepte

13 fruchtige Zitronentarte-Rezepte

Die besten Rezepte für Zitronenplätzchen

Die besten Rezepte für Zitronenplätzchen

50 Rezepte für süße Schnitten

50 Rezepte für süße Schnitten