Homepage Rezepte Kabeljau mit Zuckerschoten

Rezept Kabeljau mit Zuckerschoten

Perfektes Thai-Gericht für Gäste: panierter Kabeljau mit Reis und Zuckerschoten.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
305 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Frühlingszwiebeln putzen, waschen, schräg in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Zuckerschoten putzen, waschen und in Stücke schneiden. Limette heiß waschen, abtrocknen, Schale abreiben, Saft auspressen. Tempura nach Packungsanweisung mit Wasser anrühren. Fischfilet kalt abbrausen, trocken tupfen, in mundgerechte Stücke schneiden, salzen und pfeffern. 3 EL Öl im Wok erhitzen. Fisch durch den Teig ziehen und portionsweise im Öl 3-4 Min. ausbacken. Herausnehmen, auf Küchenpapier entfetten, warm halten. Wok säubern.
  2. Basilikum waschen und trocken tupfen, die Blätter abzupfen und grob hacken. Das übrige Öl (1 EL) im Wok erhitzen. Frühlingszwiebeln und Zuckerschoten darin 3-4 Min. unter Rühren braten. Mit dem Fünf-Gewürze-Pulver bestreuen, kurz weiterbraten, dann mit Fischsauce und Limettensaft ablöschen. Mit der Limettenschale würzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Fisch auf dem Gemüse anrichten und mit Basilikum bestreut servieren. Dazu passt Reis.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Auf kulinarischer Entdeckungsreise durch Korea

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

60 unterschiedliche Curry-Varianten

60 unterschiedliche Curry-Varianten

27 sättigende Reispfannen-Rezepte

27 sättigende Reispfannen-Rezepte

29 Rezepte für gebratenen Reis

29 Rezepte für gebratenen Reis