Rezept Kabeljaufilet in Pergament

Raffiniert ist das Pargament, durch das der Fisch hindurchschimmert. Lassen Sie Ihren Gästen die Überraschung und sie das Päckchen selbst auspacken!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kalorien-Sparbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
Pro Portion
Ca. 196 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Fenchelknollen waschen, putzen und in einzelne Blätter teilen. Die Blätter quer in etwa 1/2 cm dicke Streifen schneiden.

  2. 2.

    Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und die Tomaten kurz hineinlegen. Die Tomaten mit einem Schaumlöffel herausheben, häuten, Stielansätze und Kerne entfernen und das Fruchtfleisch würfeln.

  3. 3.

    Die Fenchelstreifen 5 Min. im kochenden Wasser blanchieren. Durch ein Sieb abgießen. Dabei 2 EL des Kochwassers auffangen und beiseite stellen.

  4. 4.

    2 Blätter Pergamentpapier (30 x 20 cm) auf der Arbeitsfläche ausbreiten und jeweils die Hälfte des Fenchels in der Mitte zu einem Rechteck auslegen. Mit Tomatenwürfeln und Petersilie bestreuen. Mit je 1 Esslöffel Kochwasser begießen.

  1. 5.

    Die Fischfilets von beiden Seiten salzen und pfeffern und auf das Gemüse legen. Mit Zitronensaft und Olivenöl beträufeln. Das Pergamentpapier fest verschließen und im vorgeheizten Backofen (Mitte, Umluft 160°) 20 Min. backen. Herausnehmen, auf zwei Teller legen, das Pergamentpapier öffnen und im Papier servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login