Homepage Rezepte Kabeljaufilets mit Tomatenreis

Rezept Kabeljaufilets mit Tomatenreis

Ein leichtes und vollmundiges Gericht, das auch für Gäste gut geeignet ist.

Rezeptinfos

296 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen:

Zubereitung

  1. Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Das Öl in einem mittelgroßen Topf erhitzen und Knoblauch und Tomatenmark etwa 2 Min anrösten. Den Reis einrühren, mit Wasser aufgießen und zugedeckt bei geringer Hitze 45 Min. quellen lassen.
  2. Inzwischen die Kabeljaufilets mit Zitronensaft beträufeln und ziehen lassen. Die Tomaten mit heißem Wasser überbrühen, kalt abschrecken, enthäuten, entkernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.
  3. Kurz vor Ende der Garzeit die Tomatenwürfel unter den Reis mischen. Die Kabeljaufilets gut trockentupfen, salzen und pfeffern, auf den Reis legen und 5 Min. darauf zugedeckt dämpfen. Die Fischfilets auf zwei vorgewärmten Tellern anrichten, den Reis mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login