Homepage Rezepte Käse-Streusel-Torte

Zutaten

1 Eigelb
125 g Butter
125 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
250 g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
5 Eier
125 g Butter
250 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 EL Grieß
Saft und Schale 1 unbehandelten Zitrone
1 EL Zimt
1 EL Zucker
100 g Kuvertüre
Backpapier für die Form

Rezept Käse-Streusel-Torte

Rezeptinfos

mehr als 90 min
515 kcal
mittel

Für 1 Springform von 26 cm Ø (12 Stück)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Springform von 26 cm Ø (12 Stück)

Zubereitung

  1. Den Backofen vorheizen. Die Backform mit Backpapier belegen. Eigelb, Butter, Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft verrühren. Mehl und Backpulver mischen, unterkneten. Zwei Drittel des Teigs in die Form drücken.
  2. Die Eier trennen, die Eiweiße steif schlagen. Eigelbe, Butter, Zucker, Vanillezucker und Grieß cremig rühren. Quark, Zitronensaft und -schale unterrühren. Den Eischnee unterheben. Die Füllung auf dem Teig verstreichen. Den restlichen Teig in Streuseln darauf verteilen.
  3. Im Ofen bei 175° (Mitte, Umluft 160°) 60-70 Min. backen. Noch 15 Min. im ausgeschalteten Backofen stehen lassen. Herausnehmen und mit Zimt und Zucker bestreuen.
  4. Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen lassen. In einen Gefrierbeutel füllen, eine kleine Spitze abschneiden und die Kuvertüre in Streifen über die Torte spritzen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login