Homepage Rezepte Kaffee-Torte

Rezept Kaffee-Torte

Bestäuben Sie die Oberfläche hauchdünn mit etwas Kakaopulver. Das sieht nicht nur super aus, sondern schmeckt auch himmlich schokoladig

Rezeptinfos

60 bis 90 min
435 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 1 Springform von 26 cm Ø (12 Stück)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Springform von 26 cm Ø (12 Stück)

Zubereitung

  1. Den Backofen vorheizen. Die Backform mit Backpapier belegen. 3 Eier trennen, die Eiweiße steif schlagen. Zucker, 3 Eier und die Eigelbe schaumig rühren. Haselnüsse, Kaffeepulver, Mehl und Backpulver mischen und unter die Eimasse heben. Den Eischnee unterziehen.
  2. Den Teig in die Form füllen. Im Backofen bei 200° (Mitte, 180°) 25 Min. backen. Leicht abgekühlt aus der Form lösen, das Backpapier abziehen. Den Boden gut auskühlen lassen. Einmal quer durchschneiden.
  3. Die Sahne mit Cappuccinopulver, Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. 4 EL in einen Spritzbeutel füllen. Den unteren Tortenboden mit der Hälfte der Sahne bestreichen. Den zweiten Boden auflegen. Die Torte rundum mit Sahne bestreichen. Mit 12 Sahnetupfern garnieren. Auf jeden Sahnetupfer 1 Mokkabohne setzen.
Rezept bewerten:
(30)