Rezept Kalbsfilet in Portweinsauce

Das zarte Fleisch zergeht nahezu auf der Zunge und sorgt mit limettenfrischer Portweinsauce für Lobeshymnen seiten Ihrer Gäste.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Sonntagsbraten
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 290 kcal

Zutaten

800 g
2 EL
100 ml
weißer Portwein
200 ml
Kalbsfond
150 g
1 EL
heller Saucenbinder
Schale von 2 Limetten

Zubereitung

  1. 1.

    Backofen auf 180° vorheizen. Filet salzen und pfeffern, in heißer Butter 4 Min. goldbraun anbraten. In Alufolie gewickelt 15-17 Min. im Ofen (unten, Umluft 160°) unter dreimaligem Wenden garen.

  2. 2.

    Bratensaft mit Portwein, Fond und Sahne auf die Hälfte einkochen. Mit Saucenbinder binden. Limettenschale in feinste Streifen schneiden, mit dem Limettensaft zur Sauce geben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login