Rezept Kalbsfilet mit Morcheln

Nur die Pilze brauchen ihre Zeit, aber wenn ihre Einweichzeit vorbei ist, steht das Gericht superschnell auf dem Tisch.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Sonntagsbraten
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 510 kcal

Zutaten

25 g
getrocknete Morcheln
3 EL
3 EL
Cognac (nach Belieben)
400 ml
Kalbsfond
200 g
800 g
1 EL
Saucenbinder

Zubereitung

  1. 1.

    Morcheln waschen. Milch mit 1/8 l Wasser erwärmen, Morcheln darin 5 Std. einweichen. Backofen auf 180° vorheizen. Schalotten schälen und sehr fein hacken, in 1 EL Butter glasig dünsten. Morcheln und gefilterte Einweichflüssigkeit zufügen, 3 Min. köcheln lassen. Nach Belieben Cognac dazugeben. Mit Kalbsfond, Sahne und Morcheln köcheln lassen, bis das Filet zubereitet ist.

  2. 2.

    Fleisch salzen und pfeffern und in 2 EL heißer Butter 4 Min. anbraten. In Alufolie gewickelt 15-17 Min. im Ofen (unten, Umluft 160°) garen, dabei dreimal wenden. Sauce mit Saucenbinder binden und zum Filet servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login