Homepage Rezepte Kalbsfilet mit Morcheln

Zutaten

25 g getrocknete Morcheln
3 EL Butter
3 EL Cognac (nach Belieben)
400 ml Kalbsfond
200 g Sahne
800 g Kalbsfilet
1 EL Saucenbinder

Rezept Kalbsfilet mit Morcheln

Nur die Pilze brauchen ihre Zeit, aber wenn ihre Einweichzeit vorbei ist, steht das Gericht superschnell auf dem Tisch.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
510 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Morcheln waschen. Milch mit 1/8 l Wasser erwärmen, Morcheln darin 5 Std. einweichen. Backofen auf 180° vorheizen. Schalotten schälen und sehr fein hacken, in 1 EL Butter glasig dünsten. Morcheln und gefilterte Einweichflüssigkeit zufügen, 3 Min. köcheln lassen. Nach Belieben Cognac dazugeben. Mit Kalbsfond, Sahne und Morcheln köcheln lassen, bis das Filet zubereitet ist.
  2. Fleisch salzen und pfeffern und in 2 EL heißer Butter 4 Min. anbraten. In Alufolie gewickelt 15-17 Min. im Ofen (unten, Umluft 160°) garen, dabei dreimal wenden. Sauce mit Saucenbinder binden und zum Filet servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login