Homepage Rezepte Kalbsragout mit Morcheln

Zutaten

30 g getrocknete Morcheln
2 EL Öl
1 EL Butter
700 g Kalbsgulasch
1/8 l trockener Weißwein (ersatzweise Kalbsfond)

Rezept Kalbsragout mit Morcheln

Mit diesem Klassiker der feinen Küche erfreuen Sie nicht nur Ihre Gäste, sondern auch sich selbst!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
435 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Morcheln in 200 ml lauwarmem Wasser 1 Std. einweichen. Dann gut waschen und halbieren, das Einweichwasser filtern. Schalotten und Kohlrabi schälen, Kohlrabi in dicke Stifte schneiden.
  2. Öl mit Butter im Schmortopf erhitzen. Fleisch portionsweise bei starker Hitze kräftig anbraten, herausnehmen. Schalotten und Morcheln im Bratfett anbraten, mit Wein und Pilzwasser ablöschen. Fleisch wieder dazugeben, salzen, pfeffern und 30 Min. bei schwacher Hitze schmoren. Nach 10 Min. die Kohlrabi untermischen.
  3. Kerbel mit Crème fraîche unter das Ragout rühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login