Homepage Rezepte Kalte Kräutersuppe

Rezept Kalte Kräutersuppe

Erfrischender Suppengenuss für die ganz heißen Tage des Jahres: Gemischte Kräuter, Naturjoghurt und Ingwer sind ab sofort unsere Rettung an heißen Sommertagen.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
175 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Von der Frühlingszwiebel Wurzelende und welke grüne Teile entfernen. Die Zwiebel waschen und fein schneiden. Den Ingwer schälen und ebenfalls fein schneiden.
  2. Die Zitronenhälfte heiß abwaschen und abtrocknen. Die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Kräuter waschen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken.
  3. Den Joghurt mit Brühe, Frühlingszwiebel, Ingwer, Kräutern, Zitronenschale, 1 EL Zitronensaft und Honig im Mixer oder mit dem Pürierstab gründlich verquirlen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Gemüse-Frittata

14 unwiderstehliche Kalte Küche-Rezepte

Gazpacho mit Erdbeeren

Kalte Suppe für heiße Tage