Rezept Karamell-Kaffee-Küsschen

Zum Cappuccino: Die feinen, kleinen Karamell-Kekse werden mit Espressobohnen und Kuvertüre verziert.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 100 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
1 Teig - 50 Kekse
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 30 kcal

Zutaten

200 g
75 g
¼ TL Salz
1
Ei
100 g
3 EL
Karamellsauce (Fertigprodukt)
100
Espressobohnen
50 g
Zartbitter-Kuvertüre

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 180° vorheizen (Umluft 160°). Zwei Bleche mit Backpapier belegen. Aus Mehl, Zucker, Salz, Ei und Butter einen Teig kneten. Karamellsauce und so viel gemahlene Mandeln unterkneten, dass ein formbarer Teig entsteht.

  2. 2.

    Kleine Kugeln von etwa 2 cm Ø daraus formen. Auf das Backblech setzen. Je 1 Espressobohne in die Mitte setzen und leicht andrücken. Die Küsschen im Backofen (Mitte) in 5-6 Min. goldbraun backen. Abkühlen lassen. Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Je 1 Tupfer auf die Espressobohnen setzen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Krümelinchen
Karamellsauce

Ich möchte die Karamellsauce gerne selber machen. Eignet sich diese hier?

Danke!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login