Homepage Rezepte Karibische Kürbissuppe

Zutaten

50 g Butter
1 TL Salz
2 TL Korianderpulver
1 l Gemüsebrühe (Instant)
1 reife Kochbanane (Asienladen)
250 ml Apfelsaft (oder Pfirsichnektar)

Rezept Karibische Kürbissuppe

Eine Kombination, die Sie sicherlich noch nie zubereitet haben, Kürbis und Kochbanane - ein Gruß aus der Karibik.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
210 kcal
mittel

Für 6 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 6 Personen:

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Den Kürbis halbieren, entkernen und mit der Schnittfläche auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im heißen Ofen (unten, Umluft 160°) 30-40 Min. garen.
  2. Inzwischen die Pinienkerne sehr fein hacken. Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Butter in einem großen Topf erhitzen, die Pinienkerne darin bei mittlerer Hitze anrösten. Die Zwiebel mit Salz, Pfeffer, Koriander und Kreuzkümmel dazugeben. Zugedeckt ca. 10 Min. garen. Die Brühe angießen und zum Kochen bringen.
  3. Die Banane schälen, in Scheiben schneiden, hinzufügen und bei mittlerer Hitze in 10 Min. weich kochen. Den Kürbis aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen. Das Fleisch aus der Schale lösen, würfeln und mit dem Apfelsaft in die Brühe geben. Die Suppe 25 Min. leise kochen lassen, dann fein pürieren. Noch 2-3 Min. unter Rühren köcheln lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login