Homepage Rezepte Kürbissuppe mit Lauch

Rezept Kürbissuppe mit Lauch

Rezeptinfos

60 bis 90 min
260 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Kerne und Fasern aus dem Kürbis herauskratzen und die Schale abschneiden, das Kürbisfleisch in 1-2 cm große Würfel schneiden. Den Lauch längs halbieren, putzen, waschen und anschließend die Hälften in feine Ringe schneiden. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Butter bei mittlerer Hitze in einem Topf schmelzen. Zwiebel und Lauch darin bei mittlerer Hitze langsam andünsten. Kürbis dazugeben und unter Rühren 2 Min. mitdünsten. Brühe dazugießen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und alles zugedeckt 20-25 Min. garen. Mit dem Pürierstab cremig pürieren. 100 g Crème fraîche unterrühren und heiß werden lassen, mit Salz und Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Auf Teller verteilen und je einen Klecks Crème fraîche leicht einrühren. Nach Wunsch mit gehackten Kräutern bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login