Rezept Kartoffel-Pilz-Pfanne

Ideal, wenn Kartoffeln vom Vortag übrig sind: Schinken und Champignons dazu und ruckzuck kommt ein deftiges Gericht auf den Tisch.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Person
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
StudentInnenküche
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 580 kcal

Zutaten

4 Scheiben
1 EL
Butterschmalz
edelsüßes Paprikapulver

Zubereitung

  1. 1.

    Die Kartoffeln pellen und in größere Würfel schneiden. Die Champignons abreiben und vierteln. Die Zwiebel schälen und würfeln. Den Rosmarin waschen und fein hacken. Die Schinkenscheiben längs halbieren und in Streifen schneiden.

  2. 2.

    Das Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne heiß werden lassen. Kartoffeln und Pilze darin bei starker Hitze rundum ca. 2 Min. anbraten. Zwiebel und Rosmarin dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. braten, gelegentlich umrühren. Nach der Hälfte der Bratzeit den Schinken unterrühren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login