Rezept Kartoffelklöße aus gekochten Kartoffeln

Eine wunderbare Beilage zu Wild oder Sauerbraten

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
2
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
10
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

700 g
mehlig kochende Kartoffeln
2
Eigelb
60 g
Kartoffelmehl
30 g
zerlassene Butter
Salz und Muskat zum Würzen

Zubereitung

  1. 1.

    Die Kartoffeln mit Schale garen, pellen und gut abdampfen lassen.
    Durch eine Kartoffelpresse drücken.
    Abkühlen lassen.

  2. 2.

    Die Eigelbe, die zerlassene Butter und das Kartoffelmehl dazu geben. Mit Salz und Muskat würzen. Mit einem Teigschaber zu einer gleichmässigen Masse verarbeiten.

  3. 3.

    Die Hände mit Kartoffelstärke bestäuben und 10 Klöße formen.
    Die Klöße in kochendes Salzwasser geben und 15 Min. ziehen lassen. Nicht mehr kochen!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Rinquinquin
gespeichert!

Das Rezept liest sich so gut, das werde ich mal ausprobieren. 

Rinquinquin
Meine ersten selbst gemachten Klösse
Kartoffelklöße aus gekochten Kartoffeln  

Es war soooo einfach. Dadurch dass ich nur die halbe Menge gemacht hatte, war mir schon beim Rollen klar, dass mein Mann mit 3 Klösschen nicht zufrieden sein würde. Nächstes Mal mache ich das ganze Rezept, dann will ich aber kein Seufzen hören.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login