Rezept Kartoffelpuffer

Line

Beschichtete Pfannen kommen beim Braten eigentlich ohne Öl aus, für richtig knusprige Kartoff elpuff er ist dessen reichliche Zugabe allerdings unverzichtbar.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4-6 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Glutenfrei Kochen und Backen für Kinder
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 170 kcal

Zutaten

Jodsalz
Rapsöl zum Braten

Zubereitung

  1. 1.

    Die Kartoffeln schälen, mit der Küchenreibe oder mit dem Raspeleinsatz der Küchenmaschine fein reiben und mit dem Saft in eine Schüssel geben.

  2. 2.

    Das Reismehl über die Kartoffeln stäuben. 1 1/2 TL Salz, 1/2 TL Pfeffer sowie die Muskatnuss hinzufügen und alles mit dem Kochlöffel unterrühren.

  3. 3.

    In einer beschichteten Pfanne 4 EL Öl erhitzen, mit einem kleinen Schöpflöffel je vier Häufchen der Kartoffelmasse hineingeben. Mit dem Pfannenwender glatt streichen.

  4. 4.

    Bei mittlerer Hitze die Kartoffelpuffer auf beiden Seiten in je ca. 2 Min. goldgelb braten. Die fertigen Puffer auf den mit Backpapier belegten Rost legen und im heißen Backofen bei 100° warm stellen.

  1. 5.

    Auf diese Weise fortfahren, bis die Kartoffelmasse aufgebraucht ist. Bei Bedarf erneut Öl in die Pfanne geben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login