Homepage Rezepte Kastanien-Speck-Brot

Zutaten

400 g glutenfreie 4-Korn-Backmischung (Reformhaus)
150 g Kastanienmehl (Reformhaus)
Backpapier für das Backblech
ca. 2-3 EL Kastanienmehl zum Bestäuben

Rezept Kastanien-Speck-Brot

Dieses Brot wird mit einer glutenfreien 4-Korn-Backmischung zubereitet. Schmeckt einfach köstlich mit deftigen Aufstrichen.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
160 kcal
mittel

ZUTATEN FÜR 1 BROT (CA. 750 G)

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 1 BROT (CA. 750 G)

Zubereitung

  1. Für den Teig den Speck klein würfeln. Die Maronen klein hacken. Die Backmischung mit Kastanienmehl und 450 ml lauwarmem Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Speckwürfelchen und Maronen dazugeben und gründlich unterkneten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Std. gehen lassen.
  2. Den Backofen auf 250° vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig auf einer Arbeitsfläche nochmals kneten, zu einem ovalen Brot formen und auf das Backblech geben. Das Kastanienmehl mit einem feinen Sieb auf den Brotleib stäuben. Den Laib zugedeckt ca. 30 Min. gehen lassen.
  3. Den Laib im Backofen (Mitte, Umluft 230°) ca. 10 Min. Backen. Dann das Brot bei 200° (Umluft 180°) in weiteren 30-40 Min. fertig backen. Das Brot herausnehmen und abkühlen lassen. Dazu passt körniger Frischkäse mit Schnittlauch und Radieschen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login