Homepage Rezepte Kernige Haselnussmuffins

Rezept Kernige Haselnussmuffins

Oft braucht es nicht viel, um köstliche und zuckerfreie Muffins zu zaubern. In diesem Fall gerade mal sieben Zutaten.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
210 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 12 Stück

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Papierförmchen in der Muffinform verteilen. Gemahlene Haselnüsse, Mehl und Backpulver mischen. Die Eier trennen. Die Eiweiße steif schlagen. Eigelbe, Ahornsirup und Milch in einer Schüssel verquirlen. Die Mehlmischung unterrühren. Den Eischnee vorsichtig unterheben.
  2. Teig in die Förmchen füllen und mit den gehackten Haselnüssen bestreuen. Muffins im Ofen (Mitte) ca. 25 Min. backen. Leicht abgekühlt aus der Form heben und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Muffins mit Smoothie-Kern

25 Muffins ohne Zucker

Schoko-Kokos-Muffins

Schoko-Muffins

Cheesy Corn Muffins

Schnelle Muffin-Rezepte