Homepage Rezepte Apfel-Möhren-Muffins

Rezept Apfel-Möhren-Muffins

Apfel und Möhre ist geschmacklich eine hervorragende Kombination, welche in dieses Muffins besonders gut zu Geltung kommt.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
165 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 12 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 12 Stück

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Papierförmchen in der Muffinform verteilen. Die Möhren putzen und schälen, den Apfel schälen und vom Kerngehäuse befreien. Möhren und Apfel grob raspeln. Mehl mit Backpulver mischen.
  2. Butter in einer Schüssel mit den Rührbesen des Handrührgeräts leicht schaumig rühren. Eier, Apfelmark und Milch unterrühren. Mehlmischung unterrühren. Möhren und Apfel unterheben. Teig in die Förmchen füllen und im Ofen (Mitte) 20 Min. backen. Muffins leicht abgekühlt aus der Form heben und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Kürbismuffins mit Schafskäse

Kürbis-Muffins

Muffins mit Smoothie-Kern

25 Muffins ohne Zucker

Cheesy Corn Muffins

Schnelle Muffin-Rezepte