Homepage Rezepte KiBa-Muffins

Rezept KiBa-Muffins

Diese zuckerfreien Muffins werden mit Bananen und Kirschen gemacht - eine himmlische Kombi!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
185 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 12 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 12 Stück

Außerdem

Zubereitung

  1. Die Bananen schälen und mit einer Gabel fein zerdrücken. Dann in einer Schüssel mit Öl und Pflanzendrink mischen. Mehl, Backpulver sowie Zimt dazugeben und alles mit den Rührbesen des Handrührgerätes zügig zu einem glatten Teig mischen.
  2. Den Backofen auf 180° vorheizen und eine Muffinform mit den 12 Papierförmchen auslegen. Die Kirschen abgießen, kurz abtropfen lassen und zügig unter den Teig heben. Den Teig auf die Muffinförmchen verteilen und ca. 22 Min. im Ofen (Mitte) backen.
  3. Die Muffins auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Dann die Muffins bis zu 2 Tage im Kühlschrank aufbewahren oder tiefkühlen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Bananen-Schoko-Porridge

Zuckerfreie Rezepte mit Bananen

Himbeer-Froyo-Bites

Zuckerfrei naschen

Kaffeetörtchen

43 Rezepte für zuckerfreie Kuchen