Homepage Rezepte Kindergartenkuchen

Zutaten

Für den Boden

200 g Zucker
400 g Mehl
1 Pck. Backpulver

Für die Creme

70 g Zucker
100 g Sahne

Für die Deko

200 g Puderzucker

Rezept Kindergartenkuchen

Ihr habt am Wochenende viele Kids zu Besuch? Dann kommt dieser bunte, einfache Kuchen genau richtig!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
335 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Backblech (38 × 26 cm; 20 Stücke)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Backblech (38 × 26 cm; 20 Stücke)

Für den Boden

Für die Creme

Für die Deko

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 175° (Umluft) vorheizen. Das Backblech mit Backpapier auslegen. Eier und Zucker mit den Schneebesen des Handrührgeräts schaumig schlagen. Mehl und Backpulver mischen. Im Wechsel mit dem Öl unter die Eiermasse rühren. Zuletzt die Limonade kurz unterrühren.
  2. Den Teig auf dem vorbereiteten Backblech verstreichen. Den Kuchen im heißen Ofen (Mitte) 20-25 Min. backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
  3. Den Puderzucker mit 4-5 EL Wasser zu einem gerade noch flüssigen Zuckerguss verrühren. Die Butterkekse auf einer Seite mit dem Zuckerguss bestreichen und mit Frucht- und Schaugummis, Brause-Ufos und nach Belieben mit weiteren Süßigkeiten verzieren. Trocknen lassen.
  4. Den Frischkäse mit Zitronensaft und Zucker verrühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben. Die Creme mit einer Palette auf dem Kuchen verstreichen. Die verzierten Butterkekse oben auflegen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)