Homepage Rezepte Kirsch-Marzipan Strudel

Rezept Kirsch-Marzipan Strudel

Einfaches Rezept für leckeren Kirsch-Strudel mit Marzipan und Vanillepudding.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht
Portionsgröße

4-6

Zutaten

Portionsgröße: 4-6

Zubereitung

  1. Kirschen in ein Sieb geben und das Wasser auffangen. Kirschwasser in einen Topf geben, Zucker und Vanillepudding hinzufügen und bei mittlerer Hitze unter Rühren aufkochen.
  2. Sobald der Sud eingedickt ist, Kirschen hinzugeben und alles miteinander vermengen. Den Topf vom Herd nehmen und mit Frischhaltefolie abdecken. Mind. 30 Minuten abkühlen lassen.
  3. Danach den Backofen auf 200 Grad Ober-Unterhitze oder 180 Grad Umluft vorheizen.
  4. Den Fertigteig aus der Packung nehmen. Die einzelnen Strudelteig-Platten mit weicher Butter bestreichen und übereinander schichten. Der Länge nach halbieren.
  5. Marzipan so ausrollen, dass er in etwa die Größe des Strudelteiges hat.
  6. Eine Hälfte des Teiges mit ausgerolltem Marzipan und Kirschen belegen. Dabei ca. 0,5-1cm Platz am Rand lassen.
  7. Ei verquirlen und mit einem Backpinsel auf den Rändern des Strudels verteilen. Die obere Teighälfte mehrmals einritzen und auf die belegte Hälfte legen. Die Ränder festdrücken und mit dem restlichen Ei bestreichen. Den Strudel auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und ca. 15 Minuten backen bis er goldbraun ist. Vor dem Anschneiden gut abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

18 fruchtige Kirschmarmeladen Rezepte

18 fruchtige Kirschmarmeladen Rezepte

32 kreative Kirschkuchen-Rezepte

32 kreative Kirschkuchen-Rezepte

9 himmlische Rezepte für Marzipantorten

9 himmlische Rezepte für Marzipantorten