Rezept Kiwi-Apfel-Kompott mit Vanillesahne

Fruchtig-säuerliches Kompott mit sahnigem Topping - ein feiner Abschluss eines Gästemenüs.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 8 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Partyvergnügen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 295 kcal

Zutaten

4 EL
300 ml
Apfelsaft
1
1/2 EL Speisestärke
6
400 g
2 Päckchen
Vanillezucker

Zubereitung

  1. 1.

    Die Limetten heiß abwaschen und abtrocknen. Die Schale fein abreiben, den Saft auspressen. Die Äpfel vierteln, schälen und entkernen, quer in nicht zu feine Spalten schneiden und in einen breiten Topf geben. Limettenschale und -saft sowie Ahornsirup dazugeben, fest zugedeckt bei mittlerer Hitze 3 Min. dünsten.

  2. 2.

    Apfelsaft mit Speisestärke glatt rühren, zu den Äpfeln gießen und alles unter Rühren noch 1 Min. köcheln lassen. Vom Herd nehmen. Die Kiwis schälen, halbieren und in Scheiben schneiden, vorsichtig unter die Äpfel mischen. In eine Schüssel umfüllen und erkalten lassen.

  3. 3.

    Zum Servieren die Sahne halbsteif schlagen, mit Vanillezucker süßen, zur Grütze reichen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login