Homepage Rezepte Knusprige Kartoffelpuffer

Zutaten

2 Eier
2 EL Kartoffel- oder Speisestärke
Sonnenblumenöl oder Butterschmalz zum Braten

Rezept Knusprige Kartoffelpuffer

Wenn die Kinder nach einem langen Schultag hungrig nach Hause kommen, sind diese knusprig braunen Kartoffelpuffer das ideale Mittagessen.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
250 kcal
leicht

Für 2 Erwachsene und 2 Kinder

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Erwachsene und 2 Kinder

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen und auf der Gemüsereibe fein reiben. Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Beides mit Eiern, Stärke, 1 TL Salz und Pfeffer mit den Kartoffeln mischen.
  2. In einer großen Pfanne 3 EL Öl oder Schmalz erhitzen und pro Puffer 2 schwach gehäufte EL Kartoffelmasse hineingeben. Die Masse dabei mit dem Löffel leicht flach drücken. Bei mittlerer Hitze 4-5 Min. braten, bis die Puffer leicht gebräunt sind, wenden und von der anderen Seite in weiteren 4-5 Min. knusprig braun braten. So die gesamte Kartoffelmasse verarbeiten. Fertige Puffer evtl. im Ofen bei 60° warm halten. Möglichst frisch mit selbst gemachtem Apfelmus oder Apfelkompott servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(4)
Anzeige
Anzeige
Login