Homepage Rezepte Knuspriger Tofu mit Zwiebeln und süßer Chilisauce

Rezept Knuspriger Tofu mit Zwiebeln und süßer Chilisauce

Ein bunter Mix aus frischem Gemüse und Kräutern begleitet Reis oder Nudeln. Perfekt dazu: Tofu, die kalorienleichte Eiweißbombe.

Rezeptinfos

unter 30 min
270 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen
  • 4 rote Zwiebeln
  • 600 g Tofu
  • 4 EL Öl
  • 100 ml Gemüse- oder Hühnerbrühe
  • 4 EL Sojasauce
  • 4 EL süße Chilisauce
  • Salz
  • Korianderblättchen zum Bestreuen

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Den Tofu abtropfen lassen und in etwa 1 cm große Würfel teilen.
  2. Die Hälfte des Öls im Wok oder in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebelstreifen darin unter Rühren etwa 2 Min. braten, an den Rand schieben. Das restliche Öl hineingeben und den Tofu darin in 2-3 Min. knusprig braten, dabei zwischendurch immer wieder wenden.
  3. Brühe mit Sojasauce und Chilisauce dazugeben, alles gründlich mischen und mit Salz abschmecken. Mit Korianderblättchen bestreut servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)