Homepage Rezepte Knuspriger Tofu mit Zwiebeln und süßer Chilisauce

Zutaten

600 g Tofu
4 EL Öl
100 ml Gemüse- oder Hühnerbrühe
4 EL Sojasauce
4 EL süße Chilisauce
Korianderblättchen zum Bestreuen

Rezept Knuspriger Tofu mit Zwiebeln und süßer Chilisauce

Ein bunter Mix aus frischem Gemüse und Kräutern begleitet Reis oder Nudeln. Perfekt dazu: Tofu, die kalorienleichte Eiweißbombe.

Rezeptinfos

unter 30 min
270 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen
  • 4 rote Zwiebeln
  • 600 g Tofu
  • 4 EL Öl
  • 100 ml Gemüse- oder Hühnerbrühe
  • 4 EL Sojasauce
  • 4 EL süße Chilisauce
  • Salz
  • Korianderblättchen zum Bestreuen

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Den Tofu abtropfen lassen und in etwa 1 cm große Würfel teilen.
  2. Die Hälfte des Öls im Wok oder in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebelstreifen darin unter Rühren etwa 2 Min. braten, an den Rand schieben. Das restliche Öl hineingeben und den Tofu darin in 2-3 Min. knusprig braten, dabei zwischendurch immer wieder wenden.
  3. Brühe mit Sojasauce und Chilisauce dazugeben, alles gründlich mischen und mit Salz abschmecken. Mit Korianderblättchen bestreut servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login