Rezept Asia-Gemüsepfanne mit Tofu

Line

Die Asia-Gemüsepfanne ist toll, wenn mal wenig Zeit zum Kochen bleibt. Dazu passen Basmatireis oder chinesische Reisnudeln besonders gut.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Studenten Kochbuch - vegetarisch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 250 kcal

Zutaten

125 g
2 EL
Sojasauce
2 EL
süße Chilisauce
1 TL
Ingwerpulver
1 EL
Apfelessig
2 EL
Öl

Zubereitung

  1. 1.

    Die Pilze putzen, trocken abreiben und halbieren. Tofu würfeln. Mini-Maiskolben abtropfen lassen und in Stücke schneiden. Paprika längs halbieren, putzen, waschen und in Streifen schneiden.

  2. 2.

    Knoblauch schälen und fein würfeln. Mit Sojasauce, Chilisauce, Ingwer, Essig und 2 EL Wasser verrühren.

  3. 3.

    Das Öl in einer Pfanne erhitzen, den Tofu darin bei starker Hitze 2 Min. anbraten und wieder herausnehmen. Die Paprika in der Pfanne 3 Min. anbraten, Pilze dazugeben und 2 Min. mitbraten. Mais und Tofu dazugeben, die Würzsauce angießen und alles ca. 3 Min. weiterdünsten. Gemüse-Tofu-Pfanne mit Salz und Pfeffer würzen. Dazu passen Basmatireis oder chinesische Reisnudeln besonders gut.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login